Mein Weg geht weiter

Für die Menschen im Land

Familie

Ich bin Jahrgang 1965 und seit 1986 verheiratet. Meine Familie gibt mir die Kraft für Mandate. Mein sozialdemokratisches Elternhaus war von Anfang an ein festes Fundament für mich. Mein politisch engagierter Ehemann und die beiden politisch aktiven Kinder leben wie ich auch für die SPD.

SPD Cordula Schultz starke Familie

Beruf

Meine gut 25 - jährige berufliche Erfahrung als Leiterin des AWO-Kindergartens „Pusteblume“ in Trappenkamp spiegelt meine verantwortungsvolle Persönlichkeit wieder. Mit meinem Team habe ich außergewöhnliche Angebote im Kindergarten installiert, wie z. B. die Lern- und Wortwerkstatt, der Rollenspiel- oder Forscher-Raum zum Experimentieren. Beruhigend wirkt der abgeschlossene Snoezelen-Bereich.

 

Seit 2016 stehe ich auch unserem engagierten Familienzentrum in Trappenkamp vor. Insgesamt gibt es nur sieben Familienzentren im Kreis Segeberg. Wir sind die Anlaufstelle für alle Familien aus Trappenkamp und den Gemeinden der Ämter Bornhöved und Boostedt-Rickling. Ich habe mich sehr für dieses Zentrum eingesetzt. Aufgaben sind z. B. Beratung für Familien in allen Lebenslagen, Unterstützung bei der Organisation des Alltags, Antragstellungen oder Behördengängen.

 

Die, die mich kennen, wissen, dass ich engagiert, offen und positiv bin.

Politik-Stationen

· 1981 bin ich als 16-jährige in die SPD eingetreten.
· Mitglied im Juso-Kreisvorstand, u.a. als Kreisvorsitzende,

· Mitglied im Juso-Landesvorstand,

· bürgerliches Mitglied in verschiedenen Ausschüssen,

· seit 15 Jahren Mitglied des Jugendhilfeausschusses, jetzt stellvertretende Vorsitzende,

· seit 2013 Kreistagsabgeordnete und Mitglied des Fraktionsvorstands.

· seit 2016 Mitglied des SPD-Landesparteirat

Ich vertrete meine Vorstellungen sachlich, klar und deutlich.

Ehrenamt

Vorsitzende des Vereins Kla-Motte e.V., einer Kinderkleidertauschbörse, engagiere ich mich an meinem Wohnort Trappenkamp.

SPD Trappenkamp Cordula Schultz